Klimmer Burgau beteiligt sich an HMT GmbH.


30. Oktober 2020 | AKTUELLES.

Familienunternehmen übernimmt Familienunternehmen.

Klimmer Burgau beteiligt sich an HMT GmbH.

Das Traditionsunternehmen Klimmer in Burgau erweitert sein Portfolio um die HMT – Häseler Metall Technik GmbH in St. Georgen im Schwarzwald und sichert 250 Arbeitsplätze.

HMT ist Spezialist für hochwertige und professionelle Komplettlösungen im Bereich der Stanz- und Umformtechnik sowie im Bereich der Reinigungs- und Oberflächentechnik. Im Jahr 2015 wurde mit der Inbetriebnahme einer selbstkonstruierten Spritzwasserentfettungsanlage die größte Investition in der Unternehmensgeschichte getätigt. Das St. Georgener Unternehmen ist seit vielen Jahren Zulieferer für renommierte Industriebetriebe und erzielte 2018 einen Jahresumsatz von 20 Millionen Euro. HMT beliefert wie Klimmer in der Hauptsache die Automobilzulieferindustrie und steht damit wie die gesamte Branche vor großen Herausforderungen.

„Für die diese Herausforderungen sind wir bestens gerüstet. Wir und die HMT ergänzen uns im Produktportfolio ideal und agieren beide als Traditionsunternehmen auf einer gemeinsamen Wertebasis“ sagt Torsten Klimmer vom gleichnamigen Unternehmen in Burgau. „Wir freuen uns 90% des Unternehmens zu übernehmen.“ Eine 10-prozentige Beteiligung des HMT-Führungsteams bleibt unverändert bestehen.
Klimmer feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Firmenjubiläum und hat sich auf Feinschneid-Flansche, Turbolader-Schellen und anspruchsvolle Ziehteile spezialisiert. In Burgau sind rund 330 Mitarbeiter beschäftigt, die 2018 einen Umsatz von 72 Millionen Euro erzielten.

Pressekontakt

Torsten Klimmer Geschäftsführender Gesellschafter

Ernst Klimmer GmbH Ostpreußenstr. 8 89331 Burgau Germany

Tel +49 (0) 82 22 / 990 – 0
mail@klimmer-gmbh.de www.klimmer-gmbh.de

www.hmtgmbh.de