Qualität und Umwelt.

QUALITÄT UND UMWELT.

ZERTIFIZIERTES QUALITÄTS- UND UMWELTMANAGEMENT.

Die hohen Qualitäts- und Umweltansprüche unserer Kunden, der Behörden und der Gesellschaft an unsere Produkte und Produktionsanlagen sind wesentlicher Teil unserer Unternehmensgrundsätze.

Für unsere Kunden sind wir nachhaltig ein verlässlicher Partner sein. Um dies zu gewährleisten, streben wir ein langfristiges und stabiles Wachstum an. Dies gewährleisten wir durch Innovationskraft, Kundennähe, Vielseitigkeit und nachhaltigem Handeln.

Zum nachhaltigen Handeln gehört für uns die Einhaltung der rechtlichen Anforderungen bezüglich Umwelt und Energie ebenso, wie die Einhaltung ethischer und sozialer Standards, wie wir sie in unseren Compliance-Richtlinien festgeschrieben haben.

Mit Hilfe unseres integrierten Managementsystems (IMS) verbessern wir uns fortlaufend. Wir verbessern kontinuierlich unsere Umweltleistung, vermeiden Umweltbelastungen und optimieren die Energieeffizienz unserer Anlagen. Wir bekennen uns zu den Klimazielen der Europäischen Union. Wir wollen unseren Beitrag leisten um die Treibhausgase soweit wie möglich zu reduzieren.

All dies erreichen wir durch ein hohes Maß an Bewusstsein und Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter und Führungskräfte, die die Themen Qualität, Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit durch ihr persönliches Verhalten prägen.

Sämtliche Produkte, Prozesse und Verfahren werden unter den Gesichtspunkten „Qualität“, „Umwelt“, „Energieverbrauch“ und „Arbeitssicherheit“ im Planungsumfeld und an den Arbeitsplätzen beurteilt.

Wir führen Gefährdungsanalysen durch und beseitigen erkannte Fehler. Wir ermitteln die Qualitäts-, Energie- und Umweltaspekte im Unternehmen und leiten daraus entsprechende Ziele ab. Dadurch gewährleisten wir eine ständige Verbesserung in den Bereichen Qualität, Umwelt und energiebezogener Leistung. Für die Erreichung der Ziele werden die entsprechenden Ressourcen von der Unternehmensleitung zur Verfügung gestellt. Bei der Beschaffung von Produkten, Dienstleistungen und Anlagen streben wir grundsätzlich eine Verbesserung der Energieeffizienz an.

Ebenso verpflichten wir uns, unsere Lieferanten, Dienstleistungsunternehmen und die am Standort zeitweilig tätigen Personen über die Qualitäts-, Energie- und Umweltpolitik zu informieren und in unser Qualitäts-, Energie-und Umweltmanagement einzubeziehen.

Für alle Bereiche, Produkte und Dienstleistungen unseres Unternehmens sind die zutreffenden Elemente der IATF 16949,  DIN EN ISO 14001 und DIN EN ISO 9001 gültig.

Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften und Normen.

Regelmässiges Bewerten der Prozesse.

Mitverantwortlichkeit aller Mitarbeiter.

ZERTIFIKATE.

MIT BRIEF UND SIEGEL.

Quality Management System

> Seit Juli 2018: Zertifikat ISO 9001
> Seit Juli 2018: Zertifikat IATF 16949

Environmental Management System

> Seit Mai 2018: Zertifikat ISO 14001

Preisträger Innovationspreis der Sparkasse SWB

> Seit Mai 2018: Zertifikat ISO 14001

PROZESSSICHERHEIT.

PROZESSSICHERHEIT.

Mithilfe von Software-unterstützter Simulation (FEM) sorgen wir für Prozesssicherheit bei der Entwicklung und Konstruktion von Bauteilen bzw. Bauteilausschnitten. Zudem setzen wir im Hinblick auf Fehlervermeidung und technische Zuverlässigkeit FMEA ein. Die Abkürzung FMEA steht für „Failure Mode and Effects Analysis“, auf Deutsch „Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse“ und meint die vorausschauende Prüfung darauf, ob Fehler in der Fertigung ausgeschlossen oder schädliche Einflüsse minimiert werden können.

So tragen wir – insbesondere bei komplexen Aufgabenstellungen – entscheidend zur Kostenreduzierung durch konsequente Fehlervermeidung bei.

> Qualitäts-Vorausplanung
> FEM-Simulation
> FMEA

QUALITÄTSSTANDARDS.

QUALITÄTSSTANDARDS.

Ob APQP (Advanced Product Quality Planning), PPAP (Production Part Approval Process) oder FMEA (Failure Mode and Effects Analysis) – wir erfüllen mit unseren Leistungen die gängigen Qualitätsstandards für die unterschiedlichsten Prozesse.

So können sich unsere Kunden bei jedem Projekt und zu jedem Zeitpunkt auf eine optimale Kombination von Sicherheit und Wirtschaftlichkeit nach aktuellen Maßstäben verlassen.

> APQP-Prozess
> PPAP
> FMEA
> Messtechnik